MICHAELA ROHRER

Ein Bild inszenieren, beobachten, Momente festhalten. Deshalb fotografiere ich. Die Visualisierung des Lebens ist meine Leidenschaft. Innerhalb eines Suchrahmens komponiere ich den Inhalt und erzähle dem Betrachter so eine Geschichte. Das Medium erlaubt mir freien Spielraum. Ausprobieren, auswählen und verwerfen gehören genauso zu diesem spannenden Prozess.

Den Blickwinkel verändern und mit der Wahrnehmung spielen: Das erwartet Sie in der Ausstellung. Sie sehen zwei thematisch unterschiedliche Projekte mit doch verbindendem Inhalt. Denn im Mittelpunkt meiner Arbeiten steht immer das Individuum. Die erste Arbeit widmet sich dem Thema Freiheit in zwei Teilen, der Fotografie und dem Film. Im Zentrum stehen die Fragen: Was ist Freiheit überhaupt? Und was bedeutet sie für einen Einzelnen? Die zweite Arbeit zeigt eine Porträtserie. Sie illustriert die positiven und negativen Seiten der Menschen.

Die Fotografie ist mehr als die Abbildung einer Oberfläche. Lassen Sie sich auf die Reise ein und entdecken Sie die Kehrseite. 

Michaela Rohrer, 28 Jahre alt, aus Berneck. Fotografin

 


Öffnungszeiten

auf Anfrage


Adresse
Galerie Hadorn

Hintergasse 4

9620 Lichtensteig

 

Galeristin Mirjam Hadorn:
+41 79 285 39 33